Dinge zu tun

Das Museum für alte ukrainische Buchkunst

    Adresse:Kopernikus-Straße 15а, hinter dem Potozki-Palast
    Telefon:(032) 261-30-12
    Öffnungszeitentäglich außer Montag 11:00 - 17:00 Uhr.
  • Das Museum für alte ukrainische Buchkunst wurde 1997 gegründet. Seiner Ausstellung liegen die Exponate aus dem ehemaligen Iwan-Fedorow-Museum, das in den Jahren 1977 bis 1990 bestand, zugrunde.

    Bücherkundemuseum Lwiw, eine unabhängige Abteilung der Kunstgalerie Lwiw. Das Museum für die Kunst des altertümlichen (frühen) ukrainischen Buches, oder Büchermuseum wurde im Dezember 1977 im Kirchengebäude des ehemaligen Onufriklosters in Lwiw eröffnet. Lwiw - ist die Stadt, die man wohl zu Recht die Wiege des ukrainischen Buchdrucks nennen darf, denn genau hier wurde im  lang vergangenen Jahre 1574 von Ivan Fedorowytsch/Fedorov das Buch Apostol gedruckt, welches das erste exakt datierte Buch der Ukraine wurde.                          
    Die Entstehungsgeschichte des Buches ist ein langer und interessanter Weg; die Entwicklung vom handschriftlichen bis hin zum gedruckten Buch, das Schicksal Guttenbergs, Franzisk Skorynas, Iwan Fedorowytschs; die Geheimnisse und Legenden alter Bücher - alles das ( und nicht nur das) findet sich in der Museumsausstellung.

    Sie Sammlung des Museums zählt fast zwölftausend Ausstellungsstücke, unter ihnen handschriftliche und früh gedruckte Bücher, Radierungen/ Lithografien, Exlibris, alte Karten und Druckmaschinen aus dem 17. Jahrhundert. Bei einem Museumsbesuch kann man Faximil-Kopien vom Peresopnytsk Evangelium, von "Apostel", von der Fibel (Bukwar) und von der Ostroger Bibel des Iwan Fedorowytschs, sowie das Opfergebetsbuch von Petro Mohela und Radierungen/ Lithografien bedeutender ukrainischer und europäischer Meister besichtigen. Und die Einrichtung einer Druckerei aus dem 17. Jahrhundert führt Sie  zurück bis in das Mittelalter.                      

     Seit dem Jahr 1997 befindet sich das Museum in der Straße: Kopernika 15a.

    Attention! The museum is closed.

  • Einrichtung an der Stadtplan

    Ansicht auf maps.google.com
      zu sehen 0 Meinungen von 0
      Ihre Beurteilung der Einrichtung
    • Alle Einrichtungen